Werke

 

Sabine Viehrig
Sabine Viehrig

Die Herausforderung von Farbe und Struktur ist für mich eine Umsetzung innerer Spiegelung. In fast allen meinen Arbeiten verzichte ich auf eine realistische Darstellung; vielmehr sind sie durch subjektive Einblicke gekennzeichnet. Das bezieht sich sowohl auf die Bilder als auch auf die graphischen Arbeiten. Vorgegbenes, Zufäliges, Unwillkürliches aber auch Zerstörung als Antriebskraft im Schaffungsprozess – malerisch und zeichnerisch, das sind die Intentionen meiner Arbeit.

Farbe oder Linie – es ist immer der Beginn des Abenteuers Bild, Zeichnung, Radierung oder Skulptur entsprechend dem Kleist’schen Satz: „Die allmähliche Verfertigung des Gedanken kommt beim Reden.“ – in diesem Fall beim Malen.

 


Abstraktionen I

Öl auf Leinwand, 90 x 100 m
 

Öl auf Leinwand, 90 x 100 m

© Sabine Viehrig
Öl auf Leinwand, 90 x 100 m

Öl auf Leinwand, 90 x 100 m

Öl auf Leinwand, 90 x 100 m
© Sabine Viehrig
Öl auf Leinwand, ca. 1 x 1,25 m, 2015 – 2019, © Sabine Viehrig

Schwarz-Weiße

   
 Tusche auf Papier, 50 x 70 cm, 2015
© Sabine Viehrig © Sabine Viehrig © Sabine Viehrig © Sabine Viehrig
Tusche auf Leinwand, 20 x 30 cm, 2017

Abstraktionen II

 
Acryl, Pigmente auf Leinwand, 70 x 1,00 m, 2015
Acryl, Pigmente auf Leinwand, 30 x 100 cm, 2013 – 2017

Kleine Farbige

 
Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm und 18 x 22 cm, 2012 – 2015


Skulpturen

 

Ruhende Figur
Ruhende Figur

Dame
Dame

Kleine Dicke
Kleine Dicke

Sisyphus
Sisyphus